Fremden steht unsere Kirchgemeinde interessiert gegenüber. Alljährlich findet in Zusammenarbeit mit dem MigrantenInnen unserer Gemeinde und SchweizerInnen das „Picknick international” statt. Hier treffen einheimische und fremde Kulturen einträchtig beim Mittagessen (bei einem „Buffet Surprise”,) aufeinander. Jeder bringt mit, was aus seiner Herkunft typisch ist.

Der Mäntigsmarkt (Flyer) bietet Hilfe für diejenigen, welche in unserer Gegend Unterstützung bedürfen. Diese einmal in der Woche stattfindende Lebensmittelabgabe ist ein ökumenisches Projekt, welches seit dem Jahr 2009 angeboten wird. Dieser Markt wird von freiwilligen Mitarbeitern getragen und unterhalten. Die Lebensmittel werden von der St. Galler Tafel angeliefert. Mit Brot wird der Mäntigsmarkt auch von Bäckern aus der Umgebung unterstützt.

Advent- und Sternsinger, Geburtstags- und Krankenbesuche bei Senioren, Spielenachmittag im Altersheim sind nur einige Angebote und Anlässe, welche in den Kirchkreisen oder in der ganzen Gemeinde gepflegt werden.

Lernfelder für Jugendliche

Haben Sie Fragen? Möchten Sie sich engagieren? Gerne steht Ihnen Frau Annerös Zehnder von der Kirchenvorsteherschaft zur Verfügung.